Startup-Paket 2024: FlexCo und innovative Mitarbeiter:innenbeteiligung setzen neue Maßstäbe

Durch das Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2023 wurde am 15.12.2023 das Flexible Kapitalgesellschafts-Gesetz (FlexKapGG) eingeführt, um die Flexible Kapitalgesellschaft als neue Rechtsform zu etablieren.

Share
Boost für Startups: So steigert ihr eure Forschungsprämie 2022

Wie die Forschungsprämie zu berechnen ist, wissen vor allem Startups nur zu genau. Jedes Unternehmen, das sich mit Forschungstätigkeit auseinandersetzt oder im eigenen Betrieb Forschung betreibt, kommt an der FFG nicht vorbei.

Share
EU-Fördermöglichkeiten für KMU: European Innovation Council – EIC

Das Timing für einen Antrag unter dem EIC Blended Finance ist ideal. Gerade wurde das neue Programm gestartet: mit mehr Geld und sehr guten Erfolgsaussichten.

Share
Ausfallbonus und Umsatzersatz II jetzt auch für indirekt betroffene Unternehmen beantragbar

Lange haben wir darauf warten müssen, aber jetzt gibt es endlich eine konkrete Richtlinie für den Ausfallbonus und für den Lockdown-Umsatzersatz II für indirekt betroffene Unternehmen. abfedern.

Share
Covid-19-Förderungen für Privatvermieter (Phase 2)

Die Bundesregierung möchte die entstandenen Härtefälle bei der Privatzimmervermietung durch nicht rückzahlbare Zuschüsse und einem Comeback-Bonus abfedern.

Share
Lockdown-Verlängerung: Beantragung Fixkostenzuschuss 2021

Für Branchen, die für das erste Halbjahr 2021 mit Verlusten rechnen, gibt es auch die Möglichkeit, einen alternativen Antrag, eine sogenannte „pauschale Verlustabgeltung“, zu beantragen.

Share
Umsatzersatz                          für Lockdown II

Die Bundesregierung hat in der heutigen Pressekonferenz erweiterte und umfassende Unterstützungsmaßnahmen vorgestellt: Den Umsatzersatz und den Fixkostenzuschuss II

Share
Sondernews: Der Fixkostenzuschuss II ist da!

Der Zuschuss gilt diesmal schon ab 30 % Umsatzausfall, die Berechnung erfolgt linear. Wesentliche Erweiterungen wurden im Katalog aufgenommen. Für Betriebe mit Vorjahresumsätzen unter € 120.000 besteht die Möglichkeit einer Pauschalierung und Gründer können mit einer Planungsrechnung arbeiten. Als Betrachtungszeitraum gilt 15.9.2020 bis 30.6.2021 – ab sofort besteht wesentlich mehr Planungssicherheit!

Share
Homeoffice – quo vadis?

Kärntens Tourismus setzt diesen Winter auf Open-Air-Gastronomie. Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und der daraus resultierenden Verschärfungen unterstützt das Land Kärnten seine Gastronomen dabei, Ihre Gastgärten winterfit zu machen. Damit sollen die Tourismusbetriebe möglichst gut über den Winter kommen und die Infektionszahlen niedrig gehalten werden.

Share
Förderung für „Winter-Open-Air-Gastronomie“

Kärntens Tourismus setzt diesen Winter auf Open-Air-Gastronomie. Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen und der daraus resultierenden Verschärfungen unterstützt das Land Kärnten seine Gastronomen dabei, Ihre Gastgärten winterfit zu machen. Damit sollen die Tourismusbetriebe möglichst gut über den Winter kommen und die Infektionszahlen niedrig gehalten werden.

Share